Aktuelles der Kategorie „Allgemein“

Michael Wolf – Life in Cities

Die Ausstellung Life in Citiesin den Deichtorhallen (Haus der Photographie) stellt die Lebensbedingungen in Metropolen wie Tokio, Hongkong, Paris und Chicago dar und greift Themen wie globalisierte Produktionsprozesse, Massenkonsum, Bevölkerungsverdichtung, Pendelverkehr, Privatsphäre und Voyeurismus auf. Die Fotoausttelung diente den SchülerInnen des S4-Geographiekurses als Bereicherung und Verknüpfung zu den Geographiethemen Stadtgeographie und Globale Problemfelder.

Schüler (7b) machen Medien – Mikroplastik im Meer

Der Radiobeitrag der Klasse 7b zum Thema Mikroplastik wird am: 25. Februar 2019, 16.00 Uhrauf TIDE.radio (FM 96,0 oder http://www.tidenet.de/radio) gesendet.  Wir machen Radio! In einem 3-tägigen Workshop haben die SchülerInnen der Klasse 7b zu dem Thema „Alles im Fluss? Wasser in meiner Stadt“einen Radiobeitrag zu Mikroplastik im Meererstellt.  Was ist Mikroplastik? Wie entsteht Mikroplastik? Wie kommt der ganze …
› weiterlesen

Girls‘ and Boys‘ Day am 28.3.19

Am 28. März findet der diesjährige Girls‘ and Boys‘ Day statt. Diesen unterrichtsfreien Tag sollen in diesem Jahr erstmals alle WG-Schülerinnen und Schüler verpflichtend nutzen, um sich einen Einblick in die Berufswelt zu verschaffen. Die Jahrgänge 9 und 10 mögen an diesem Tag den Fokus auf eine soziale Einrichtung setzen. Für das Lehrerkollegium findet an diesem Tag …
› weiterlesen

Theaterbesuch der Klasse 5b im Dezember 2018 – „Die rote Zora“

Am 12.12.18 gingen wir, die Klasse 5b, ins Thalia Theater. Wir sahen das Stück „Die Rote Zora“. Im Klassenrat besprachen wir vorher, worum es geht. Danach fuhren wir mit dem 109-Bus bis zum Gerhart-Hauptmann-Platz und stiegen aus. Es war noch kein Einlass, aber nach einer Weile durften wir ins Foyer. Nach einer weiteren Viertelstunde setzten …
› weiterlesen

Die Ergebnisse der Schulinspektion sind da

Die Ergebnisse der Schulinspektion vom November 2018 sind veröffentlicht und können ab sofort hier angesehen werden.

Hamburger Hallenhockeymeisterschaften der Schulen: WG-Mannschaft erneut auf Medaillenrang

Unsere Philine hat einfach super stark gehalten! Kein Gegentor in der regulären Spielzeit!  Bereits im alten Jahr hatten sich das WG-Mädchen der mittleren Schulhockey-Altersklasse für die Endrunde qualifizieren können. Unsere Jungs waren nach Krankheitsausfällen ausgeschieden.  Das Endrundenturnier der vier besten Mädchen-Teams und der vier besten Jungenmannschaften findet traditionell in der Halle des Club an der …
› weiterlesen

6a des Wilhelm-Gymnasiums unterstützt Schulbauernhof in Nordhessen

Seit vielen Jahren machen die 6. Klassen des Wilhelm-Gymnasiums eine Klassenfahrt zum Schulbauernhof Hutzelberg. So fuhren im September 3 Klassen nach Nordhessen und waren für 5 Tage mitten drin im Leben eines Bauernhofes. Doch in diesem Jahr war der Besuch nicht so unbeschwert und fröhlich wie in den anderen Jahren. Die Felder rings um den …
› weiterlesen

Unser Tag der offenen Tür 2019

An unserem Tag der offenen Tür hat sich unsere Schule in seiner ganzen Vielfalt gezeigt. Der Versuch einer Zusammenfassung: Auftritte der Klassenorchester, des Orchesters, der Junior-Bigband und des Chors der 5. Klassen repräsentierten den Musikzweig. Die Sprachen zeigten (wie viele andere Fächer auch) Probestunden und Theater und boten den den Erwerb des Sprachenpass an. Die …
› weiterlesen

ANDIAMO A ROMA! Austausch mit dem Liceo A.Righi, Rom

Für eine Woche durften wir – im Rahmen eines Austausches – im November nach Rom fahren. Es hat viel Spaß gemacht durch die Stadt zu laufen und fachkundig von Herrn Thiel geführt zu werden. Voller Vorfreude und aufgeregt, was uns alles erwarten würde, standen wir am Montagmorgen am Flughafen Hamburg. Unwissend, wie unsere Austauschpartner/innen sein …
› weiterlesen

Orchesterbegegnung mit dem Barlaeus-Gymnasium in Amsterdam

“Wenn man geboren wird, ist man ja eigentlich schon 20 oder 30 Jahre alt.“ Solche fragwürdigen Sätze kommen nur nach einer 7-stündigen, ermüdenden Busfahrt zusammen, mit der die Orchesterreise nach Amsterdam vom 07.01.2019 bis zum 10.01.2019 begann… Im Halbdunkeln fuhr der Bus durch Amsterdam, Dekoration an jeder Ecke ließ die Stadt so aussehen, als sei …
› weiterlesen