Aktuelles der Kategorie „Bildende Kunst“

Bild des Monats April

Das Bild des Monats April hängt schon seit einer Weile im Schaukasten. Nick (S2) hat zwei aktualisierte Versionen des mittelalterlichen Totentanzes gezeichnet, die jeweils ein Figurenpaar – Tod und Mensch – in typischen Posen zeigen. Er wählte ein bekanntes Konzerthaus als Hintergrund für die eine Tanzszene, die andere Szene spielt auf eine bekannte Fernsehshow an.

Eine neue Rubrik: Bild des Monats aus dem Kunstunterricht

Ab sofort stellen die Kunstlehrerinnen und Kunstlehrer am WG jeden Monat ein neues Bild vor, das im Rahmen des Kunstunterrichts entstanden ist. Den Anfang für den Monat März machen gleich zwei tolle Bilder zum Thema „Die fantastische Reise ins Innere des menschlichen Körpers“. Angefertigt wurden diese von Louise und Malik aus dem 5. Jahrgang passend … weiterlesen

Plastik / Skulptur / Objekt im Kunstprofil (S3)

Unsere Semesteraufgabe war es, als Hommage an einen Künstler eine Skulptur zu bauen. Zur Auswahl standen bekannte Bildhauer aus der Renaissance bis zur Gegenwart, wie Michelangelo, Joseph Beuys, Hans Arp oder Nikki de Saint Phalle. Was Größe, Material und Herstellungsart anging, war uns alles freigestellt und unserer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Umso spannender war es … weiterlesen

Begegnungen – Schule und der „Andere Ort“

Am 08. Februar 2020 fand der 2. Landesfachtag für Museumspädagogik in Kiel statt. Es handelt sich um eine Kooperation der Fächer und Fachrichtungen Museumspädagogik, Geschichte und Kunst in Verbindung mit angrenzenden Gebieten. Dafür sind wir am Samstag schon um 7:23 Uhr in die Bahn gestiegen, um nach Kiel zu fahren. Mastana (S4), Jakob (S4), Anouk … weiterlesen

Weihnachtliche Grüße

Auch in diesem Jahr verschickt die Schulleitung wieder Weihnachtskarten, die in diesem Jahr von einem Motiv von Jannes (S1) geschmückt wird. Aber auch die anderen Entwürfe von Mila (S1), Greta (S1) und Mastana (S3) fangen die weihnachtliche Stimmung dieser Tage gut ein und werden uns sicher auf dem ein oder anderen Plakat oder Instagram-Post wiederbegegnen.

Kunsttage am WG

Die vergangenen Kunsttage waren ein voller Erfolg, nicht nur für die Kunst, sondern vor allem für unsere Schülerinnen und Schüler: Endlich konnten aktuelle Schülerarbeiten in der Pausenhalle für eine Woche (nach Verlängerung!) bestaunt und unter die Lupe genommen werden, die sonst ungesehen in der Schublade verschwunden wären. Für uns war es sehr schön zu sehen, … weiterlesen

Viele Preise beim ING-Ingeneurswettbewerb!

Auch dieses Jahr hat das WG am Schülerwettbewerb der Ingenieurskammer Hamburg teilgenommen und ging erneut mit vielen Preisen nach Hause: Den 9. Platz machten Mai, Paula und Lotta aus der 8d mit ihrer eleganten Achterbahn „Pyramidee“. Den 8. Platz nahmen Cornelius, Adis und Konrad aus der 7c mit der Bahn „Downhill“ ein. Einen grandiosen 4. … weiterlesen

Die Nacht des Kairos: Ein Spektakel der Künste

Durch den schüttenden Regen am Freitag, dem 7. Dezember, kämpften sich doch viele Kunstinteressierte in die Barlach Halle K, wo die „Nacht des Kairos“ von 19-23 Uhr stattfand. Wenn man erst einmal an den unwiderstehlichen Snacks der Eltern am Empfang vorbei gekommen war, ging es in die Halle: Sie ist, übrigens nur noch bis zum … weiterlesen

Einladung zur „Nacht des Kairos“

Kairos. Der richtige Moment“ heißt die Ausstellung, für die Wolfgang Beltracchi Bilder in der Handschrift bekannter Maler – nun legal – angefertigt hat. Es führen 32 Kunstprofiler individuell vor die Bilder, des vormaligen Meisterfälschers. Dazu spielen Schüler aus dem Musikprofil auf. Eltern bieten Getränke und einen kleinen Imbiss an. Ort: Barlach Halle K, Klosterwall 13, … weiterlesen

Kunstprofiler führen „Common Purpose“ zu „Corbijn. The Living and the Dead“

Am Montagabend, 17.9., haben 26 Kunstprofiler vom WG und acht Kunst-AG-ler vom Johanneum die Mitglieder von „Common Purpose“ durch die Corbijn-Ausstellung im Bucerius Kunst Forum (BKF) geführt. Die gemeinnützige GmbH fördert bundesweit Nachwuchskräfte und gastierte zum wiederholten Mal am Rathausmarkt. Mit von der Partie waren prominente Gäste aus Wirtschaft und Politik. Im Vorwege wurde mit … weiterlesen