Aktuelles der Kategorie „Begabtenförderung“

Raphael (6b) und Conrad (5b) erreichen die Landesrunde der Mathematikolympiade

Das Wilhelm-Gymnasium ist wieder bei der Landesrunde der Mathematikolympiade vertreten: Raphael aus der Klasse 6b und Conrad aus der Klasse 5b gehörten zu den Auserwählten, die sich für eine weitere Runde des Wettbewerbs qualifizieren konnten. Ende Februar geht es für sie am Christianeum weiter. Wir werden berichten. Viel Erfolg! C. Schöps

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Am 06. Dezember fand am WG wieder einmal der Vorlesewettbewerb statt. Hier traten Fritzi, Carlos und Filiberto aus den drei sechsten Klassen gegeneinander an. Die Jury, bestehend aus dem Schulleiter Herrn Dr. Richter, der Unterstufenkoordinatorin Fr. Dr. Uhl, Fr. Dziggel und Julia Brandes aus der 7d, bekamen sehr unterschiedliche Texte zu hören: „Die Gangsta-Oma“, „Harry …
› weiterlesen

Ausgezeichnet! Mathematik-Olympiade 2018

 Auch in diesem Jahr haben wieder viele Schülerinnen und Schüler des Wilhelm-Gymnasiums an dem jährlich bundesweit angebotenen Wettbewerb Mathematik Olympiade teilgenommen, einem Wettbewerb für die Klassenstufen 3 bis 13 unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten. Nach dem Abschluss der zweiten Runde, die diesmal hier bei uns im Wilhelm-Gymnasium stattfand, stehen nun die ausgezeichneten Schülerinnen und Schüler fest: Einen 1. …
› weiterlesen

Kairos: Unser Kunstprofil in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung

Am vergangenen Sonntag, 25. November 2018, ist in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung ein Artikel erschienen, in denen es um die Beiteiligung unseres Kunstprofils bei der Ausstellung Kairos. Der richtige Moment und die langjährige Zusammenarbeit mit dem Bucerius KunstForum geht. Der gesamte Artikel ist hier zu lesen.

Bundessieg und Vizemeisterschaft – der ausführliche Bericht

Deutsche  Schulmeisterschaften im Rudern –  Bundesfinale Jugend trainiert für Olympia, 26.9.2018, Berlin Goldmedaille: Benno Nolkemper, Cesar Neander, Benicio Daniel, Ruben Rohsius, Stm. Lasse Stiefel Silbermedaille: Stina Steffen, Franca Schwarz, Franziska Jaklin, Maria Josza, Stf. Mai Isenbeck Platz 11: David Backhaus, Bendix Bechtold, Niklas Hilgenberg, Anton Köhler, Stm. Rocco Marx Nach 21 Jahren endlich wieder ein …
› weiterlesen

Talenteschuppen im September

Beim ersten Talenteschuppen im neuen Schuljahr präsentierten wieder viele musizierende Schülerinnen und Schüler des WG ihre Kunst zwischen Klassik und Jazz. Es traten auf: Ferdinand (6c), Klavier Karl (5d), Horn, begleitet von Frau Graf am Klavier Harvey (5d), Klavier Franz (5d), Cello, begleitet von Frau Voß am Klavier Martin (6c), Klavier Roja (8d), Cello, begleitet von …
› weiterlesen

JuniorAkademie St. Peter-Ording 2018: ,,Meine Welt – Deine Welt“

JuniorAkademie St. Peter-Ording 2018 rund um das Thema ,,Meine Welt – Deine Welt“ – eine zweiwöchige Freizeit für besonders motivierte und begabte Schüler. Verwundert schaute ich mir den erhaltenen Brief genauer an, davon hatte ich noch nie etwas gehört. Es handelte sich um ein Empfehlungsschreiben der Schule für ein Ferienprogramm, ausgetragen von der JuniorAkademie und …
› weiterlesen

Jugend debattiert Bundesfinale in Berlin

Ein Bericht von Mila aus der 10a: Ich, Mila, reiste vom 14.06. bis 16.06. als eine der zwei Vertreterinnen für Hamburg und natürlich des Wilhelm-Gymnasiums nach Berlin. Dort sollten am Freitag die Qualifikationsrunden im nH-Hotel stattfinden und am Samstag das letztendliche Finale in der Urania Berlin. Ein einwöchiges Regionalsieger-Seminar hatte bereits im Mai stattgefunden, wo …
› weiterlesen

Tonali-Musikerin Oliwia Meiser begeisterte das WG

Am 14.Mai beeindruckte die 19-jährige Cellistin und Tonali-Teilnehmerin Oliwia Meiser Schüler und Lehrer des WG mit einem vielseitigen und anspruchsvollen Konzert. Die Stücke der barocken Komponisten Johann Sebastian Bach und Domenico Gabrielli setzte sie virtuos um. Aber auch den modernen Komponisten Giovanni Sollima brachte sie den Zuhörern mit ihrem besonderen Spiel und einer eigenen Gesangsimprovisation …
› weiterlesen

PREISE PREISE

Am Montag, dem 19. März 2018 fand der Känguru – Wettbewerb statt. Das Wilhelm-Gymnasium war natürlich auch wieder dabei und konnte in dem Einzelwettbewerb, bei dem in 75 Minuten je 24 Aufgaben in den Klassenstufen 5/6 bzw. je 30 Aufgaben in den Klassenstufen 7/8 sowie 9/10 zu lösen sind, wieder mal punkten. Und das sind …
› weiterlesen