Ehemalige

Der Verein Ehemalige Wilhelm-Gymnasiasten e.V. sieht seine Aufgabe in erster Linie darin, die heutigen Schülerinnen und Schüler des Wilhelm-Gymnasiums durch finanzielle und Sach-Zuwendungen sowie durch unmittelbares Engagement der Mitglieder zu fördern.

Daneben gehört zu den Zielen des Vereins, die Schule insgesamt – auch mit ihrer altsprachlichen Tradition – zu unterstützen sowie die Kontakte der ehemaligen Schülerinnen/Schüler und ehemaligen Lehrerinnen/Lehrer untereinander und zum Wilhelm-Gymnasium zu vertiefen.

wigy-ehemalige-logoDer Vorstand des Vereins setzt sich wie folgt zusammen: Vorsitzender Jürgen Broede (Abitur 1963), stellvertretender Vorsitzender  Dr. Manfred Jäger (Abitur 1984), Schatzmeister Christian Hinrichs (Abitur 1984) und Schriftführer Dr. Friedrich Bielfeldt (Abitur 1996).

Der Vorstand hat folgende Ehemalige für die Vorstandsarbeit kooptiert: Matthias Glage (Abitur 1971, Lehrer am WG), Dieter Lück (Abitur 1964), Dr. Hans Nölting (Abitur 1956).

Alle ehemaligen Schülerinnen und Schüler sind aufgerufen, das Wilhelm-Gymnasium durch die Mitgliedschaft im Ehemaligen-Verein und ggf. durch Mitarbeit im Vorstandsteam zu unterstützen.