Orchester

Die Orchester des Wilhelm-Gymnasiums bereichern die Konzerte und offiziellen Veranstaltungen der Schule seit langem. Neu ist seit einem Jahr die Teilung in ein großes sinfonisches Orchester und ein Kammerorchester. Das sinfonische Orchester steht allen Schülerinnen und Schüler der Mittel- und Oberstufe offen. Es besteht aus fast 50 Schülerinnen und Schülern aller Instrumentengruppen: Streicher, Holzbläser, Blechbläser, Schlaginstrumente und Harfe.

Das Kammerorchester richtet sich an alle fortgeschrittenen Instrumentalisten und besteht derzeit aus 17 Schülerinnen und Schülern. Bei den Konzerten spielen das Kammerorchester und das sinfonische Orchester sowohl alleine als auch gemeinsam.

Die abwechslungsreichen Programme der beiden Orchester erstrecken sich von klassischen Werken über Filmmusik bis hin zu Werken der Pop-Musik.

Ein Mal im Jahr fahren die Orchester auf eine Probenfreizeit – zuletzt gemeinsam mit dem Mittelstufen – Chor nach Hitzacker an der Elbe.

Die Proben finden jeweils am Dienstag statt:

  • Sinfonisches Orchester: 15:00 – 16:30 Uhr
  • Kammerorchester: 16:30 – 18:00 Uhr

Die Leitung hat Nina Adam. Die Probenarbeit wird von Christa Adamski unterstützt.

Bilder zu diesem Thema