Bigbands

Unser Bigband-Bereich steht allen Schülerinnen und Schülern offen, die ein entsprechendes Instrument spielen, also Saxophon, Trompete, Posaune, Gitarre, Bass, Klavier oder Schlagzeug. Am Wilhelm-Gymnasium gibt es zwei Bigbands, die der Stilistik der klassischen zeitgenössischen Jazz-Bigbands folgen, sich aber in den Altersstufen und dem Anspruch an die Musiker unterscheiden.

Junior Bigband

(Leitung: Juliane Willius)

Die Junior Bigband richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab der 6. Klasse, die Interesse an Bigband-Musik haben. Wir proben Titel aus verschiedenen Stilrichtungen (Jazz, Swing, Latin, Rock/Pop), die wir bei vielen Anlässen der Schulgemeinschaft präsentieren – so etwa beim Weihnachtskonzert, dem Adventsfest, dem Tag der offenen Tür, dem Wandelkonzert und natürlich dem alljährlichen Bigband–Konzert. 2012 haben wir auch außerhalb des WG’s einen Auftritt gehabt, im Bramfelder Kulturladen (BraKuLa). Riesenerfolge waren 1. Preise ´mit hervorragendem Erfolg´ bei ´Jugend Jazzt´ in Hamburg 2002 und 2004. Auch 2015 und 2017 war die Band wieder dabei, jeweils mit 2. Preisen „mit sehr gutem Erfolg“.
Jedes Jahr im Januar fahren wir auf eine mehrtägige Probefreizeit.

Bigband „Willie´s Groove“

(Leitung Lutz Kannenberg)

williesgrooveDie Bigband Willie´s Groove wurde 1990 von ihrem aktuellen Leiter Lutz Kannenberg am Wilhelm-Gymnasium gegründet. In der mittlerweile 136-jährigen Schulgeschichte ist sie damit die erste Bigband dieser Schule. Derzeit besteht sie aus ca. 25 Schülerinnen und Schülern ab Klasse 10 im Alter von 14-18 Jahren an Saxophonen, Trompeten, Posaunen, Gitarre, Klavier, Bass und Schlagzeug.

Das reichhaltige und abwechslungsreiche Repertoire bewegt sich im Spannungsfeld von Jazz, Rock, Soul und Latin. Wichtiger als Perfektionismus sind für die Bigband Improvisation und Spielfreude.

Neben regelmäßigen Auftritten im Schulleben (Workshops, Konzerte, Schulfeste) gibt es Austauschkonzerte mit verschiedenen Hamburger Bigbands, Jazzgottesdienste in Zusammenarbeit mit der Jugendgruppe der Kirche St. Johannis (Harvestehude) und viele öffentliche und private Auftritte im Hamburger Raum. Legendär sind unsere jährlichen Jazz-Workshops, auf denen bereits zweimal der bekannte Pianist und ehemalige WG-Schüler Gottfried Böttger (ABI 69) spontan als Gastsolist unseren Musiksaal zum Kochen brachte.

2012 spielte die Bigband das Programm „The Story of Jazz“ – eine mit Wort, Bild und Musik erläuterte Reise durch die Geschichte des Jazz.

Seit 2014 haben wir das Projekt „Streetband“ aufgenommen –  ohne Verstärkung und Noten spielt die Band in jeder Situation an jedem Ort, auf Straßen und Plätzen, natürlich nur in den Sommermonaten.

2015 feierte die Band ihr 25jähriges Jubiläum in einem Konzert.

Insgesamt hat Willie´s Groove drei CDs aufgenommen, zuletzt „Let´s Groove“ (2009)

Regelmäßig veranstalten wir eine mehrtägige Probenfreizeit an unterschiedlichen Orten. In der Bigband ist das Prinzip „Schüler unterrichten Schüler“ stets allgegenwärtig, wenn die jüngeren Schüler im direkten Zusammenspiel von den älteren lernen und besonders auch, wenn erfahrene Schüler Satzproben für die Junior-Bigband übernehmen.

Die Proben finden jeweils am Dienstag statt:

  • Junior Bigband: 15:00–16:30 Uhr
  • Bigband “Willie´s Groove”: 16:30–18:30 Uhr

Auftritte (Auswahl)

1995: Hamburger Zahnärzteball (CCH)
1996: Konzertreise nach Prag
1996: Musik beflügelt Hamburg (Rathausmarkt, Landungsbrücken)
1996: Fußball-Europameisterschaft der Junioren – Nationalhymnen am Millerntor
1996: Hamburg Jazzt (Gänsemarkt)
1996: Hamburger Zahnärzteball (Hotel Atlantic)
1996: Konzertreise nach Güstrow und Schwerin (Mecklenburg-Vorpommern)
2000: Jubiläumskonzert 10 Jahre Willie´s Groove u.a. mit vielen Ehemaligen
2001: Thanksgiving-Fest des American Club of Hamburg (Hotel Intercontinental)
2003: Preisträgerkonzerte Jugend Jazzt Hochschule für Musik Hamburg u.a. mit der NDR-Bigband
2005: Sommerfest und 50 Jahre-Jubiläumsgala des Marketing Club Hamburg e.V.
2005: 2. Niedersächsisches Bigbandmeeting Stadthagen
2006: Willie´s Groove meets NDR Bigband anlässlich des 125-jährigen Schuljubiläums
2007: Jazzclub im Stellwerk Hamburg
2007: Mitwirkung der Bläsersection am Konzert mit Stefan Gwildis in der Gesamtschule Horn
2007: Bundesbegegnung „Schulen musizieren“ in Zwickau
2008: Begegnungskonzerte mit den Jazzheads aus Bremen in Hamburg und Bremen
2009: Auftritt auf dem Festival „Jazzahead“ in Bremen
2010: Jubiläumskonzert 20 Jahre Willie´s Groove u.a. mit vielen Ehemaligen
2009-2017: Jazzclub Brakula, Hamburg-Bramfeld
2011: Jubiläumskonzert 30 Jahre Bigband an der Julius-Leber-Schule Hamburg-Schnelsen
2011: 5. Niedersächsisches Bigbandmeeting Stadthagen
2012: „The Story of Jazz“ live im Kulturzentrum Basch (HH-Barmbek)

2014: Konzertreise nach Iserlohn, gemeinsame Konzerte des dortigen Gymnasiums

2014: Auftritt im „Cotton Club“, Hamburg

Musiktheater

(zusammen mit der Theater-AG des Wilhelm-Gymnasiums)

1996 und 2006: Dreigroschenoper von Bertold Brecht und Kurt Weill
2002: Kiss Me Kate von Cole Porter
2009: Linie 1 von Volker Ludwig und Birger Heymann

Wettbewerbe

1998, 2000 und 2002: Jugend Jazzt / Hamburg – 2. Preise mit gutem Erfolg
2004: Jugend Jazzt / Hamburg – 1. Preis mit hervorragendem Erfolg
2006: Jugend Jazzt / Hamburg – 2. Preis mit sehr gutem Erfolg
2013: Jugend Jazzt / Hamburg – 1. Preis mit hervorragendem Erfolg

2015: Jugend Jazzt / Hamburg – 1. Preis mit hervorragendem Erfolg

Für Auftritte in und um Hamburg und zu privaten oder öffentlichen Festen und Feiern stehen wir auf Anfrage gerne zur Verfügung unter williesgroove@gmail.de.

Bilder zu diesem Thema