Aktuelles der Kategorie „Oberstufe“

Besuch des Internationalen Seegerichtshofs

Am Freitag besuchte das PGW-Profil S4 den Internationalen Seegerichtshof in Nienstedten. Dieser ist ein unabhängiges Gericht, das 1982 im Rahmen des Seerechtsübereinkommens der Vereinten Nationen gegründet wurde. Er ist zuständig für alle Streitigkeiten über die Anwendung und Auslegung des Seerechtsübereinkommens sowie für alle anderen Angelegenheiten, die in einer sonstigen Übereinkunft, die dem Gerichtshof  die Zuständigkeit …
› weiterlesen

Berufs- und Studienorientierung in der Oberstufe

Am Montag und Dienstag fand für die Schülerinnen und Schüler des ersten Semesters das erste Modul der Berufs- und Studienorientierung (BOSO) statt, das von Frau Widener und Frau Rädecke erarbeitet worden ist. Nach einem ermutigenden und inspirierenden Impulsvortrag des Rechtsanwalts und Personalers Jürgen Bock arbeiteten die Schülerinnen und Schüler konzentriert an Berufs- und Studienperspektiven, tauschten …
› weiterlesen

WG-Kunstprofiler im Frankfurter Städel Museum

Gern berichte ich von unserem tollen Ausflug am 22.11.2017 ins nach Frankfurt. Wir, d.h. unser Kunstprofil S 1 und unser Tutor Herr Niemann, haben uns an dem Tag bereits um 7 Uhr morgens am Dammtor Bahnhof getroffen, um schon um 11:30 Uhr zur ersten Führung im Städel zu sein zu können. Das Städel, eine private …
› weiterlesen

Street Art in der „Golden Hands Gallery“

Am Mittwoch, 1.11.2017, hat das Kunstprofil S1 die „Golden Hands Gallery“ besucht. In der Kunstgalerie von Isabella Augstein wurde die Ausstellung „Secondary Market“ von dem Street-Art-Künstler Cleon Peterson gezeigt. Die Galeristin hat uns über ihre Tätigkeit unterrichtet. In der Galerie werden nur Künstler aus dem Bereich „Post Graffiti“ ausgestellt, das heißt, dass diese Künstler Street …
› weiterlesen

Seneca meets Spock – Vortrag von Prof. Dr. Kuhlmann

Dass Captian Spock aus den Star-Trek-Filmen Senecas Idealvorstellung von ratio verkörpert, war nur eines von vielen lebhaften Beispielen, mit denen Prof. Dr. Kuhlmann von der Georg-August- Universität Göttingen Senecas Philosophie unterhaltsam veranschaulichte. Die rund 50 anwesenden Zuhörerinnen und Zuhörer – darunter auch Gäste von anderen Schulen – erfuhren am Mittwochabend bei dem Vortrag „Seneca und …
› weiterlesen

Nach der Bundestagswahl: „Kompliziert und spannend“

Die Bundestagswahl am vergangenen Sonntag mit ihrem historisch einzigartigen Ergebnis beschäftigt die Menschen so sehr, wie es lange nicht mehr der Fall war. Die Süddeutsche Zeitung nahm dies zum Anlass, die Reaktionen der Menschen am Tag darauf aufzuzeichnen, unter anderem die der Schüler unseres PGW-Profils. Den Artikel gibt es hier zu lesen. 

Feierliche Abiturverleihung – 100 Abiturientinnen und Abiturienten am WG

Heute wurden, wie es schon seit mehreren Jahren Tradition ist, in der Kirche Sankt Johannes die Abiturzeugnisse verliehen. Zum ersten Mal in der Geschichte des Wilhelm-Gymnasiums erhielt eine dreistellige Anzahl von Absolventen ihr Reifezeugnis, und es war ein besonders musikalischer Jahrgang. Wie immer umrahmten die Big Band und der Oberstufenchor das Ereignis, doch heute kamen ein …
› weiterlesen

Vortrag zu antiker Verskunst: Prof. Dr. Gerrit Kloss im Kaph am Abend

Gerade so reichten die Plätze im Kaph: Voller Begeisterung sprach Professor Dr. Gerrit Kloss von der Universität Heidelberg am Mittwoch abend über „Die Musik der Worte“ vor sicher gut 100 Zuhörern, unter denen erfreulicherweise auch zahlreiche Gäste von anderen Schulen waren. Dem Publikum angemessen begann er mit einer Einführung in die grundlegenden Unterschiede zwischen lateinischer und deutscher Dichtung. …
› weiterlesen

Weltweit Lesungen aus der Odyssee – das WG war dabei

Auch das Wilhelm-Gymnasium hat mitgemacht: Am 24. März wurde um 10 Uhr mitteleuropäischer Zeit im Rahmen des Festival Européen Latin Grec, das jährlich von Lyon aus organisiert wird, weltweit an über 180 Orten in 27 Ländern und in 46 Sprachen aus Homers Odyssee vorgelesen. Schulen, Universitäten und andere Einrichtungen auf allen fünf Kontinenten nahmen teil, wie man auf dieser …
› weiterlesen

DIE MACHT WAR MIT UNS! – Laserphysik

Am 20.02.2017 ging es mit dem Profilkurs Physik zum Praktikum zu Light & Schools. Das Physik-Schullabor der Universität Hamburg hat sich zum Ziel gesetzt, junge Leute durch spannende Experimente für die Physik zu begeistern. Und so konnten die Schülerinnen und Schüler auf dem DESY-Gelände nicht nur hochinteressante theoretische Erfahrungen machen, sondern auch selbst Hand anlegen und …
› weiterlesen