Aktuelles der Kategorie „Oberstufe“

Feierliche Abiturverleihung

75 Abiturientinnen und Abiturienten erhielten in diesem Jahr ihr Abiturzeugnis bei der feierlichen Abiturverleihung in der Kirche St. Johannis am Turmweg. Viele von ihnen wurden zudem ausgezeichnet: für ihren Einsatz für die Schule durch den Elternrat (Klara), sportliches Engagement im Schulruderverein GRV“H“ (Linn) und beim Hockey (Lynn, Noa, Freddy, Julius), besondere Leistungen in den Naturwissenschaften (Michel, …
› weiterlesen

Tonali-Musikerin Oliwia Meiser begeisterte das WG

Am 14.Mai beeindruckte die 19-jährige Cellistin und Tonali-Teilnehmerin Oliwia Meiser Schüler und Lehrer des WG mit einem vielseitigen und anspruchsvollen Konzert. Die Stücke der barocken Komponisten Johann Sebastian Bach und Domenico Gabrielli setzte sie virtuos um. Aber auch den modernen Komponisten Giovanni Sollima brachte sie den Zuhörern mit ihrem besonderen Spiel und einer eigenen Gesangsimprovisation …
› weiterlesen

Europatag am Wilhelm-Gymnasium

Ob durch den Brexit, durch populistische Kräfte oder durch die Zuwanderung von Flüchtlingen: Europa sieht sich massiven politischen Herausforderungen ausgesetzt. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Christoph de Vries stellte sich hierzu den Fragen des PGW-Profilkurses und diskutierte vor interessiertem Oberstufenpublikum im Rahmen des Europa-Tages der Hamburger Schulen  über die Zukunft dieses gewaltigen politischen Friendensprojektes.

Nachhaltige Stadtentwicklung in der Hamburger Hafen-City: Vermarktungsstrategie oder Wirklichkeit?

Die HafenCity – mit 157 Hektar Fläche das derzeit größte innerstädtische Standentwicklungsprojekt Europas – soll ein lebendiger innerstädtischer Raum mit einer Mischung von Arbeits- und Wohnnutzung, Einzelhandel, Freizeit, Gastronomie und Kultur werden. Für diese Zielsetzung entstehen 5.000 Wohnungen für 12.000 Einwohner und  Dienstleistungsflächen mit mehr als 40.000 Arbeitsplätzen. Für die SchülerInnen des S2-Geographie-Profils stellte sich …
› weiterlesen

Berlinreise der Geschichtskurse des S4

Nationalstaatsbildung, Modernisierung, Kulturkontakte und die spezifischen Abitiurthemen russische Revolution und DDR-Geschichte … was für ein Ritt durch die Geschichte. Mal gelangweilt, mal fasziniert, aufmerksam, abgelenkt, erkenntnisorientiert, aufgeweckt, nichts kapierend, aber immer zugewandt, so präsentierten sich die Schüler der zwei Geschichtskurse in diesem Abiturjahrgang. Deswegen war es uns (Wi, Wf) auch ein Vergnügen eine Fahrt nach …
› weiterlesen

Bericht über „Schüler führen Schüler“ bei Hamburg schnackt

Bei Hamburg schnackt – Das Herz unserer Stadt ist ein toller Artikel erschienen, in dem die Zusammenarbeit unseres Kunstprofils mit dem Bucerius Kunst Forum vorgestellt wird. Den ganzen Artikel kann man hier lesen: Kunst lehren und lernen: Schüler im Bucerius Kunst Forum

Der Schild des Aeneas – Vortrag von Dr. Martin Stöckinger

Am 22. März um 19:30 Uhr sprach Dr. Martin Stöckinger von der Humboldt-Universität zu Berlin in unserem Kapheneion. Der Vortrag mit dem Titel „Der Schild des Aeneas. Erzählen und Beschreiben in Vergils Aeneis“ nahm das dies- und nächstjährige Abiturthema in Latein in den Fokus und richtete sich an alle Interessierten, besonders aber natürlich Schüler und Schülerinnen der …
› weiterlesen

Talenteschuppen des Musikprofils

Einmal im Jahr ist der Talenteschuppen für die Schülerinnen und Schüler des Oberstufenprofils Musik reserviert, die die Gelegenheit auch nutzen, für ihren Auftritt die praktische Abiturprüfung zu proben. In diesem Jahr reichte das Programm von Barock und Klassik bis zu Jazz und Musical des 20. Jahrhunderts. Auch instrumental war es abwechslungsreich, von Trompete über Flöte …
› weiterlesen

Frühlingskonzert der Oberstufenensembles

Am Dienstag gaben die Oberstufenensembles – Chor, Kammerorchester und Bigband – ihr Frühjahrskonzert. Für manche war es auf dem Höhepunkt ihrer Schullaufbahn der letzte Auftritt. Die Abiturientinnen und Abiturienten wurden mit einer Rose verabschiedet.

Besuch des Internationalen Seegerichtshofs

Am Freitag besuchte das PGW-Profil S4 den Internationalen Seegerichtshof in Nienstedten. Dieser ist ein unabhängiges Gericht, das 1982 im Rahmen des Seerechtsübereinkommens der Vereinten Nationen gegründet wurde. Er ist zuständig für alle Streitigkeiten über die Anwendung und Auslegung des Seerechtsübereinkommens sowie für alle anderen Angelegenheiten, die in einer sonstigen Übereinkunft, die dem Gerichtshof  die Zuständigkeit …
› weiterlesen