Aktuelles der Kategorie „Oberstufe“

Nachhaltige Stadtentwicklung in der Hamburger Hafen-City: Vermarktungsstrategie oder Wirklichkeit?

Die HafenCity – mit 157 Hektar Fläche das derzeit größte innerstädtische Standentwicklungsprojekt Europas – soll ein lebendiger innerstädtischer Raum mit einer Mischung von Arbeits- und Wohnnutzung, Einzelhandel, Freizeit, Gastronomie und Kultur werden. Für diese Zielsetzung entstehen 5.000 Wohnungen für 12.000 Einwohner und  Dienstleistungsflächen mit mehr als 40.000 Arbeitsplätzen. Für die SchülerInnen des S2-Geographie-Profils stellte sich …
› weiterlesen

Berlinreise der Geschichtskurse des S4

Nationalstaatsbildung, Modernisierung, Kulturkontakte und die spezifischen Abitiurthemen russische Revolution und DDR-Geschichte … was für ein Ritt durch die Geschichte. Mal gelangweilt, mal fasziniert, aufmerksam, abgelenkt, erkenntnisorientiert, aufgeweckt, nichts kapierend, aber immer zugewandt, so präsentierten sich die Schüler der zwei Geschichtskurse in diesem Abiturjahrgang. Deswegen war es uns (Wi, Wf) auch ein Vergnügen eine Fahrt nach …
› weiterlesen

Bericht über „Schüler führen Schüler“ bei Hamburg schnackt

Bei Hamburg schnackt – Das Herz unserer Stadt ist ein toller Artikel erschienen, in dem die Zusammenarbeit unseres Kunstprofils mit dem Bucerius Kunst Forum vorgestellt wird. Den ganzen Artikel kann man hier lesen: Kunst lehren und lernen: Schüler im Bucerius Kunst Forum

Der Schild des Aeneas – Vortrag von Dr. Martin Stöckinger

Am 22. März um 19:30 Uhr sprach Dr. Martin Stöckinger von der Humboldt-Universität zu Berlin in unserem Kapheneion. Der Vortrag mit dem Titel „Der Schild des Aeneas. Erzählen und Beschreiben in Vergils Aeneis“ nahm das dies- und nächstjährige Abiturthema in Latein in den Fokus und richtete sich an alle Interessierten, besonders aber natürlich Schüler und Schülerinnen der …
› weiterlesen

Talenteschuppen des Musikprofils

Einmal im Jahr ist der Talenteschuppen für die Schülerinnen und Schüler des Oberstufenprofils Musik reserviert, die die Gelegenheit auch nutzen, für ihren Auftritt die praktische Abiturprüfung zu proben. In diesem Jahr reichte das Programm von Barock und Klassik bis zu Jazz und Musical des 20. Jahrhunderts. Auch instrumental war es abwechslungsreich, von Trompete über Flöte …
› weiterlesen

Frühlingskonzert der Oberstufenensembles

Am Dienstag gaben die Oberstufenensembles – Chor, Kammerorchester und Bigband – ihr Frühjahrskonzert. Für manche war es auf dem Höhepunkt ihrer Schullaufbahn der letzte Auftritt. Die Abiturientinnen und Abiturienten wurden mit einer Rose verabschiedet.

Besuch des Internationalen Seegerichtshofs

Am Freitag besuchte das PGW-Profil S4 den Internationalen Seegerichtshof in Nienstedten. Dieser ist ein unabhängiges Gericht, das 1982 im Rahmen des Seerechtsübereinkommens der Vereinten Nationen gegründet wurde. Er ist zuständig für alle Streitigkeiten über die Anwendung und Auslegung des Seerechtsübereinkommens sowie für alle anderen Angelegenheiten, die in einer sonstigen Übereinkunft, die dem Gerichtshof  die Zuständigkeit …
› weiterlesen

Berufs- und Studienorientierung in der Oberstufe

Am Montag und Dienstag fand für die Schülerinnen und Schüler des ersten Semesters das erste Modul der Berufs- und Studienorientierung (BOSO) statt, das von Frau Widener und Frau Rädecke erarbeitet worden ist. Nach einem ermutigenden und inspirierenden Impulsvortrag des Rechtsanwalts und Personalers Jürgen Bock arbeiteten die Schülerinnen und Schüler konzentriert an Berufs- und Studienperspektiven, tauschten …
› weiterlesen

WG-Kunstprofiler im Frankfurter Städel Museum

Gern berichte ich von unserem tollen Ausflug am 22.11.2017 ins nach Frankfurt. Wir, d.h. unser Kunstprofil S 1 und unser Tutor Herr Niemann, haben uns an dem Tag bereits um 7 Uhr morgens am Dammtor Bahnhof getroffen, um schon um 11:30 Uhr zur ersten Führung im Städel zu sein zu können. Das Städel, eine private …
› weiterlesen

Street Art in der „Golden Hands Gallery“

Am Mittwoch, 1.11.2017, hat das Kunstprofil S1 die „Golden Hands Gallery“ besucht. In der Kunstgalerie von Isabella Augstein wurde die Ausstellung „Secondary Market“ von dem Street-Art-Künstler Cleon Peterson gezeigt. Die Galeristin hat uns über ihre Tätigkeit unterrichtet. In der Galerie werden nur Künstler aus dem Bereich „Post Graffiti“ ausgestellt, das heißt, dass diese Künstler Street …
› weiterlesen