Aktuelles der Kategorie „Naturwissenschaften“

DIE MACHT WAR MIT UNS! – Laserphysik

Am 20.02.2017 ging es mit dem Profilkurs Physik zum Praktikum zu Light & Schools. Das Physik-Schullabor der Universität Hamburg hat sich zum Ziel gesetzt, junge Leute durch spannende Experimente für die Physik zu begeistern. Und so konnten die Schülerinnen und Schüler auf dem DESY-Gelände nicht nur hochinteressante theoretische Erfahrungen machen, sondern auch selbst Hand anlegen und …
› weiterlesen

Erfolgreiche Teilnahme – Regionalwettbewerb „Jugend forscht“

Gemäß dem diesjährigen Motto „Zukunft – ich gestalte sie!“ stellten sich zwei Teams den Herausforderungen des „Jugend forscht“-Wettbewerbs. Ein Jahr lang suchten die Teams nach einem geeigneten Thema, sammelten kreative Ideen, experimentierten und forschten. Das Ergebnis: zwei interessante und zukunftsweisende Projekte. Die Entwicklung eines Programms zur Vereinfachung und Optimierung der Projektwochenplanung stand bei Cameron und …
› weiterlesen

Die Nistkästen sind da!

Endlich war es soweit – am vergangenen Dienstag brachten zwei Mitarbeiter des „Nabu“ die neun bestellten Nistkästen vorbei! Wir hatten uns vorher mit Herrn Sommerfeld beraten, welche Nistkästen für unsere Alsterlage in Frage kommen. Die Auswahl fiel auf Kästen für verschiedene Meisenarten, Sperlinge, Rotkehlchen und Stare. Mit Ruben Mick aus der Schulgarten-AG und zwei weiteren …
› weiterlesen

Moorexkursion

Mit Ferngläsern und zwei Spektiven bewaffnet, ging es am 29.03. für die Klasse 7c ins Wittmoor. Dort hatten wir bereits im Januar eine Heidefläche entkusselt und wollten nun entdecken, wie wundervoll dieser Lebensraum ist, zu dessen Schutz wir damit beigetragen hatten. Und es gab einiges zu entdecken: Frau Hoepfner und Herr Landwehr von der Loki-Schmidt-Stiftung …
› weiterlesen

Dem Täter auf der Spur…

Die Polymerase-Kettenreaktion (PCR – Polymerase-Chain-Reaction) ist ein Verfahren zur Vervielfältigung der DNA. Sie findet Anwendung beim genetischen Fingerabdruck in Kriminaltechnik, bei Vaterschaftstests und bei paläontologischen Untersuchungen. Im naturwissenschaftlichen Labor des LI konnten die SchülerInnen des S2-Bio/ PGW- Profils dieses genetische Verfahren eigenständig durchführen. Dabei isolierten sie eigene DNA aus Mundschleimhautzellen, vervielfältigten diese mithilfe der PCR …
› weiterlesen

Nobelpreisträger macht Schule

Der Franck-Hertz-Versuch als Beweis für die Quantenphysik …  der Profilkurs Physik auf den Spuren des berühmten Experimental-Physikers James Franck. Geboren in Deutschland als Sohn des Bankkaufmanns Jacob Franck und seiner Frau Rebecca Decker, wuchs Franck in Hamburg auf, wo er am Wilhelm-Gymnasium 1902 seine Reifeprüfung ablegte. Anschließend studierte er an der Universität Heidelberg. Später, 1925 erhielt …
› weiterlesen

Erste Moorwoche am WG

 Da hatten wir ja einiges vor: Eine Woche lang Bäume ausreißen auf einer Heidefläche im Wittmoor, einem Naturschutzgebiet im Norden Hamburgs, mit allen siebten und achten Klassen und einem Biokurs des vierten Semesters. Für Montag hatte der Wetterbericht leichte Bewölkung vorhergesagt, bei 5 Grad über Null also im Januar ganz akzeptabel, aber Dienstag und Mittwoch …
› weiterlesen

Ausgezeichnet!

Ausgezeichnet wurden bei der diesjährigen Mathematik Olympiade, die im November stattfand, 19 Schülerinnen und Schüler aus den 5., 6. und 8. Klassen vom Wilhelm-Gymnasium. Sie hatten sich für die zweite Runde qualifizieren können, damit hat sich die erfolgreiche Teilnehmerzahl im Gegensatz zum Vorjahr mehr als verdoppelt. Ein schöner Erfolg für Schülerinnen, Schüler und Lehrer. Erfreulich auch, …
› weiterlesen

Profilkurs Physik prüft Wellenmodell in Spanien

14     Jungs 1       Mädchen 1       Lehrer (Herr Schöps) 3       Flugstunden 27°    Celsius 39°    Nördliche Breite (Valencia) 5       Tage 800  Jahre Geschichte 7 kg Paella 1x      Regen 2       Museen 1       Maurenturm 1       Unibesuch 1       Wissenschaftsstadt 8 km Sandstrand 12     Kulturschätze 1       Menge positive …
› weiterlesen

WG ist Umweltschule in Europa

Das WG wurde erstmalig als Umweltschule ausgezeichnet. Am 01.10.2015 konnten Lilly und Cosima (8d) sowie Leon und Frieda (9c) die Auszeichnung „Umweltschule in Europa / Internationale Agenda 21-Schule“ entgegennehmen, die an das Wilhelm-Gymnasium zum ersten Mal verliehen wurde. Möglich wurde dies unter anderem durch das Engagement der jetzigen 9. Klassen, die im Februar 2015 die …
› weiterlesen