Aktuelles der Kategorie „Begabtenförderung“

Junge Talente stellen sich vor!

Beim ersten Talenteschuppen in diesem Jahr beeindruckten neben erfahrenen Schülerinnen und Schülern aus der 7. Klasse auch einige junge Talente aus der fünften Klasse und zeigten, wie hervorragend sie ihre jeweiligen Instrumente schon beherrschen. Aus unserer Musikklasse 5c spielten Neele (Cello), Fritzi und Hannah (Cello), Nikolas (Geige) und Martin (Klavier). Aus der 5b hat Anton …
› weiterlesen

Eingeladen im Schloss Bellevue

Das Wilhelm-Gymnasium errang in diesem Durchlauf des Geschichtswettbewerbs des Bundespräsidenten einen hervorragenden 5. Platz von insgesamt 535 teilnehmenden Schulen. Im vergangenen Schuljahr haben zwischenzeitlich 28 Projektgruppen an unserer Schule ihre Forschungsideen formuliert und diskutiert. Nach sechs Monaten intensiver Arbeit an den unterschiedlichsten Themen haben immerhin 9 Projektgruppen zwischen der 6. und 12. Klasse ihre Arbeiten …
› weiterlesen

Schachturnier im und am WG

Hendrik Schüler, seit vielen Jahren für die Schach-AG am WG zuständig, berichtet über das Schachturnier, das vor Kurzem in unserer Schule stattfand: Alljährlich an einem Herbstsamstag richtet unsere WG-Schachgruppe zusammen mit unserem kooperierenden Schachverein, dem SK Johanneum Eppendorf e.V. , ein großes offenes Schachturnier für Kinder bis zu 13 Jahren aus. So durften wir am …
› weiterlesen

Hamburger Mehrsprachenturnier

Alle zwei Jahre findet in Hamburg das Mehrsprachenturnier statt, das – anders als andere Fremdsprachenwettbewerbe – von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Kenntnisse in drei Fremdsprachen voraussetzt. Vier Schülerinnen und Schüler unserer Schule nahmen am diesjährigen Wettbewerb unter anderem mit den Sprachen Englisch, Französisch, Italienisch, Latein und Altgriechisch teil. Maxim aus der zehnten Klasse errang als …
› weiterlesen

Global Youth Ambassadors Summit in Chicago

Mina durfte am Ende der 10. Klasse an einem Internationalen Gipfel für junge Mädchen in Hamburgs Partnerstadt Chicago teilnehmen. Sie hat sich unter über Bewerberinnen aus Hamburg durchgesetzt. Hier berichtet sie von ihrer Reise: Nun stehe ich in der Chicago City Hall (Rathaus), dem offiziellen Regierungssitz Chicagos. Und halte eine Präsentation, wo sonst der Bürgermeister der Metropole …
› weiterlesen

Ein Bericht von der Schülerakademie in Rossleben

Jedes Jahr schlägt das Wilhelm-Gymnasium begabte Schülerinnen und Schüler zur Teilnahme an der deutschen Schülerakademie vor. Dieses Jahr war Ariane aus der Oberstufe auf der Akademie in Rossleben in Thüringen. Hier ist ihr Bericht: Die von Bildung& Begabung ausgehende Deutsche Schülerakademie ermöglichte mir vom 13. bis 29. Juli nicht nur interessante Einblicke in die wissenschaftliche …
› weiterlesen