Aktuelles der Kategorie „Alte Sprachen“

Spannender Dies Latinus für Jahrgang 6

Sehen, Anfassen, Begreifen – beeindruckende und nachhaltige Erfahrungen machten unsere Schülerinnen und Schüler am heutigen „Dies Latinus“. Mit viel Freude am Ausprobieren und Gestalten erfuhren sie einiges Neues über vergangene Techniken in der Fälscherwerkstatt, archäologisches Arbeiten und lernten, wie es in einer Gladiatorenschule zuging (Ein riesiger Dank an die Gladiatorenschule „Ludus Nemesis“!).  

Latein für Viertklässler

Auch in diesem Jahr durften die vierten Klassen an den Grundschulen Turmweg und Auf der Uhlenhorst wieder erste Erfahrungen in der lateinischen Sprache sammeln. Mit der lateinischen Begrüßung haben die discipuli discipulaeque gelernt, dass es im Lateinischen auf die Endungen der Wörter ankommt. Außerdem wissen sie nun, dass Quintus an einem heißen Sommertag vor dem Landhaus auf seine Freundin wartet …
› weiterlesen

Besuch des Sonderforschungsbereichs Manuskriptkulturen

Die Schülerinnen und Schüler des Oberstufenkurs Griechisch haben den Sonderforschungsbereich Manuskriptkulturen der Universität Hamburg besucht und wurden von Prof. Brockmann fachkundig in die Handschriftenkunde eingeführt. Der Weg unserer Texte vom Papyrus zum Buch wurde bei Tee und Keksen anschaulich dargestellt, und anhand von Codices (handgeschriebenen Büchern) der von uns behandelten Autoren Herodot, Thukydides und Aristoteles konnten …
› weiterlesen

Rom – Jahrgangsreise Klasse 9

In der Woche vom 25. bis 29. April 2016 war der 9. Jahrgang des WG unterwegs in Rom. Die Reise, die im Lateinunterricht vorbereitet worden war, bot sehr viel Interessantes und hat allen sehr viel Spaß gemacht. Der Funke der Stadt ist übergesprungen! Hier ein ausführlicher Bericht von Charlotte Henkel, 9c: Rom 2016 Es ist Montag …
› weiterlesen

Gli italiani sono bene arrivati!

Herzlich willkommen in Hamburg! Die Hansestadt begrüßt unsere Gäste vom Liceo Righi in Rom mit herrlichstem „Schietwetter“. Bis nächste Woche Freitag erkunden die römischen Schülerinnen und Schüler den schönen Norden und verbringen Zeit in ihren Hamburger Gastfamilien.  

Die Germanen – Geheimnisvoller Gegner Roms

„Die Germanen – Geheimnisvoller Gegner Roms“: Dies war der Titel eines Schülervortrags, den der Althistoriker Michael Zerjadtke am 30. März vor Schülern der 9. und 10. Jahrgangsstufe sowie Oberstufenschülern am Wilhelm-Gymnasium hielt. Der an der Universität Hamburg lehrende Referent war für dieses Thema ein sehr geeigneter Experte, da seine Doktorarbeit und manche Veröffentlichungen – u.a. …
› weiterlesen

Latein für Viertklässler – Besuch an Grundschulen

Auch in diesem Jahr haben wieder die vierten Klassen der Grundschulen Turmweg und Auf der Uhlenhorst einen Einblick in den Lateinunterricht erhalten und gelernt, wieviel Information in einer Endung stecken kann und auf was der Junge Quintus an einem heißen Tag auf der Einfahrt seines Landhauses sehnsüchtig wartet… Einige hatten soviel Spaß, dass sie sich auch …
› weiterlesen

,Dies latinus‘ für Klasse 6

„Das war ein ganz toller Schultag. Besonders gut hat mir die Fälscherwerkstatt gefallen.“ Diese Meinung eines Mädchens aus der 6c teilten viele andere Schülerinnen und Schüler, als sie nach ihrer Meinung über den „Dies Latinus“ (Lateintag) befragt wurden. Und in der Tat: Am 9. November gab es für die „Sechstklässler“ des Wilhelm-Gymnasiums eine Menge zu …
› weiterlesen

Profilreise des Lateinprofils nach Rom

Das Lateinprofil hatte im Oktober den besonderen Luxus, ganze sieben Tage das schöne Rom auszukosten. Für die meisten von uns war dies die zweite Rom-Reise in diesem Jahr (zuvor der Austausch mit dem Liceo Righi), für vier von uns sogar die dritte (wenn man einen Zwischenstopp auf dem Weg zum Certamen Ciceronianum in Arpinum zählen …
› weiterlesen

Ovid – videO

O-v-i-d      v-i-d-e-O Der folgende Filmbeitrag dokumentiert, auf welche ansprechende und einzigartige Weise sich die SchülerInnen der 10c im Lateinunterricht bei Frau Fadiga mit Ovids Versen auseinandergesetzt haben. [iframe id=“https://www.youtube.com/embed/q9WAgChFCyw?rel=0″]