Aktuelles der Kategorie „Allgemein“

Besuch aus Chicago – Hamburg und Deutschland in 7 Tagen

Nach längerer Pause hatten wir endlich wieder den Chicago-Austausch zu Gast. 11 Schüler aus der Mittelstufe haben 9 Gäste eine Woche lang aufgenommen und ihnen Hamburg und Deutschland gezeigt. Die Schüler von der Morgan Park Academy in Chicagos South Side durften mit uns U.S.-Konsulat und Rathaus, Speicherstadt und Hafencity, Berlin, Lübeck und die Ostsee besuchen. …
› weiterlesen

Vortrag zu antiker Verskunst: Prof. Dr. Gerrit Kloss im Kaph am Abend

Die Musik der Worte. Ein Streifzug durch die römische Verskunst Unter diesem Titel spricht Professor Dr. Gerrit Kloss von der Universität Heidelberg am 29. März um 19:30 Uhr im Kapheneion des Wilhelm-Gymnasiums. Neben einer kurzen Einführung in die Grundlagen und Besonderheiten von lateinischer Dichtung wird es unter anderem darum gehen, wie gut die Römer selbst die Regeln der Metrik verstanden …
› weiterlesen

Silbermedaillen für WG Team

Nachdem in der vergangenen Woche unsere jüngsten Hockey Jungs bereits Bronze gewonnen hatten, war nun unser Mixed-Team bei den Hamburger Schulmeisterschaften am Start. Zum ersten Turnierspiel des Tages war unser Gegner noch nicht vollzählig. Somit ging ein 3:0 für uns ins Protokoll. Gegen das Gymnasium Buckhorn stand es lange 0:0. Stürmerin Sophie checkte am gegnerischen …
› weiterlesen

Die UN tagt – SchülerInnenkonferenzsimulation in Wien

Nach einigen Jahren Abwesenheit hat das Wilhelm-Gymnasium endlich wieder an dem UN-Modell in Wien teilgenommen. Mit unserem Profillehrer Herrn von Arnim besuchten wir von Dienstag bis Freitag die Simulation der Vereinten Nationen, bei der wir in die Rollen verschiedener Länder schlüpften und den Standpunkt unserer gewählten Länder vertraten. Wichtig dabei war es diese Meinung zu …
› weiterlesen

Geowettbewerb

Wir gratulieren Antonin (7b) ganz herzlich zum Schulsieg im erstmals durchgeführten Wettbewerb Wissen 2017 für die Klassen 7 bis 10. Am 30. März 2017 wird Anton das WG beim Landesfinale Hamburg im Institut für Geographie der Universität Hamburg vertreten. Peter Kuske

WG Alaaf

Diese Faschingsparty hatte es in sich: Lustige Kostüme, kalte Getränke und Knabbersachen , Stopptanz, Reise nach Jerusalem XXL und tatsächlich auch viele Tänzer, die sich zum Teil  an der original kölschen Karnvalsmusik versuchten. Herr von Armin, Frau Hertel und Frau Hutmacher hatten es da etwas leichter, schön, dass alle die Lehrer beim Tanzen unterstützt habt. …
› weiterlesen

Reizgasalarm vom 27.2. – Alles geklärt!

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Eltern, das gestrige Ereignis am Wilhelm-Gymnasium hat sich schulintern geklärt. Es lag zu keiner Zeit eine externe Bedrohung vor. Auch wurde nicht im Geringsten mit Vorsatz oder unter Beabsichtigung einer Körperverletzung gehandelt. Es lag eher eine Mischung aus Gedankenlosigkeit und Naivität vor. Da die Folgen solch eines Handelns, wie sich …
› weiterlesen

Stellungnahme der Schulleitung zum Rettungseinsatz vom 27.2.2017

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Eltern, das gestrige Ereignis am Wilhelm-Gymnasium hat sich schulintern geklärt. Es lag zu keiner Zeit eine externe Bedrohung vor. Auch wurde nicht im Geringsten mit Vorsatz oder unter Beabsichtigung einer Körperverletzung gehandelt. Es lag eher eine Mischung aus Gedankenlosigkeit und Naivität vor. Da die Folgen solch eines Handelns, wie sich …
› weiterlesen

DIE MACHT WAR MIT UNS! – Laserphysik

Am 20.02.2017 ging es mit dem Profilkurs Physik zum Praktikum zu Light & Schools. Das Physik-Schullabor der Universität Hamburg hat sich zum Ziel gesetzt, junge Leute durch spannende Experimente für die Physik zu begeistern. Und so konnten die Schülerinnen und Schüler auf dem DESY-Gelände nicht nur hochinteressante theoretische Erfahrungen machen, sondern auch selbst Hand anlegen und …
› weiterlesen

26. Ruderergometerwettfahrt der Schul- und Vereinsruderer

Die erste Ruderergometerregatta in Hamburg hatten 1991 die Schulruderer veranstaltet. Seitdem haben sich Veranstaltungen dieser Art erheblich verändert. Mit High-Tech Visualisierung und Concept II Rudergeräten der neuesten Modellreihe sind der Aufforderungscharakter und die Transparenz des Wettkampfes gestiegen. Die erste Veranstaltung fand im Bootshaus am Langen Zug statt, danach war jahrelang unsere WG Sporthalle ein geeigneter …
› weiterlesen