Aktuelles

Themen  → Allgemein GRVH

Abrudern des GRV“H“

 

24 GRv„H“ler der „Nachwuchs-Generation“ ruderten am 6. Oktober bei schönem Herbstwetter den offiziellen Abschluss der Wassersaison am Schülerbootshaus am Langen Zug. In fünf Booten, bei Geschlechtermix, wurde die „Stadtparkrunde“ absolviert. Das Wetter erwies sich zum Glück als nicht so schlecht wie in den Vortagen. Manche hatten sich davon abschrecken lassen. Nicht so zum Beispiel Sechstklässler Victor. Er ruderte in einem Boot mit den Siebtklässlern Franca, Bendix und
Janne. Dabei bewies er, im abgelaufenen Ruderjahr schon eine Menge gelernt zu haben.

Beim traditionell kulinarischen Höhepunkt – Kartoffelsalat und Würstchen – ging anschließend im Bootshaus der Nachmittag in den Abend über.

Nach den Herbstferien wird es freitags Hallentraining geben, an den anderen Wochentagen Ruderergometer Training. Besonders ambitionierte gehen auch noch aufs Wasser.

R. Rauhut

Bilder zum Artikel